Gruppen am Nachmittag

Freitag

Rhythmus & Trommeln

für Kinder & Erwachsene

15.30 – 16.30 Uhr Kinder
16.30 – 18.00 Uhr Erwachsene

 

Trommelkurs Kinder

Schon sehr früh beginnen Kinder, spontan auf irgendwelchen Gegenständen oder Oberflächen zu trommeln. Es ist ein natürliches Bedürfnis, einem Gegenstand oder Instrument einen Klang zu entlocken, und das kann schon sehr früh gefördert werden.

Im Trommelkurs bekommen die Kinder die Möglichkeit, ihre ureigene Rhythmik und Musikalität frei zum Ausdruck zu bringen, frei von jeglichen Leistungsansprüchen. Im Vordergrund steht dabei die Förderung des Kindes in seinen elementaren Fähigkeiten, der Freude am Kreieren von Klängen, dem gemeinsamen Einschwingen auf einen Rhythmus, dem spielerischen Umgang mit der Musik, und das Kennenlernen von unterschiedlichen Tempi und damit einhergehenden Gefühlen die durch das Trommeln zum Ausdruck gebracht werden können.

Oft ist das Trommeln für Kinder der Einstieg in ihre Musikalität und baut ein Fundament für ihr Erkunden von weiteren Instrumenten. Alles in der Musik lebt vom Rhythmus und wird durch ihn belebt.

Kinder sind voller Energie. Wir lernen, wie man diese Kraft durch Musik und Rhythmus verwenden kann und verbessern die motorischen Fähigkeiten. Auf spielerische Weise wird die Handhabung der afrikanischen Djembe und anderen Rhythmusinstrumenten vermittelt und die grundlegende Spieltechnik vertraut gemacht.

Spaß und Freude an der Musik und das Zusammenspiel in der Gruppe stehen dabei im Vordergrund.

Die Trommeln werden von mir zur Verfügung gestellt. Wer eine eigene Djembe hat, kann sie gerne mitbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, verschiedene Djembes zu testen und sie dann zu erwerben.

 

Trommelkurs Erwachsene

Den Rhythmus des Lebens finden ist das Motto dieses Kurses.

Zum Einstieg werden einfache afrikanische Rhythmen und die Technik des Djembe Spielens vermittelt. Das daraus entstehende Gemeinschaftsgefühl bietet die Basis für den individuellen Ausdruck, dem spielerischen Erforschen des eigenen Rhythmus. Durch das Einstimmen auf die Gruppe erlebst du ein Zusammenfließen von Individuen in ein gemeinsames Wir – die Potenzierung der in der Gruppe aufgebauten Energie und der Freude am Selbstausdruck wird erlebbar.

Die dem Menschen innewohnende Musikalität ist eine Quelle der Lebensfreude und ermöglicht es, das eigene Wesen zu entdecken. Finde deinen ureigenen Rhythmus und entfalte das Potential, das in dir steckt!

Das gemeinsame Trommeln macht Spaß und baut Stress ab – nach einer vielleicht anstrengenden Arbeitswoche füllt es dich mit neuer Energie, erdet dich und verbindet dich mit deiner Lebensfreude.

Lass dich von mitreissenden Rhythmen in einen Sog ziehen, mal laut, mal leise, erfahre, wie sich ein neuer Rhythmus aus der Stille ergibt. Entdecke und erkunde deine Kreativität und lerne, deine Gefühle im Spielen zum Ausdruck zu bringen, Spannungen ab- und Lebensfreude aufzubauen.

Trommeln fördert das Selbstbewusstsein, das Körperbewusstsein, die Koordination, die Motorik, wie auch die Konzentrations- und Merkfähigkeit. Es hebt das Selbstwertgefühl und bereitet Wege in weitläufige Erlebnis- und Erfahrungswelten.

Spaß am gemeinsamen Musizieren und Ausprobieren stehen in diesem Kurs im Vordergrund!

Die Trommeln werden von mir zur Verfügung gestellt. Wer eine eigene Djembe hat, kann sie gerne mitbringen. Es besteht auch die Möglichkeit, verschiedene Djembes zu testen und sie dann zu erwerben.

 

Kosten:
Kinder: 10,- Euro Schnuppereinheiten
(1 Stunden)
120.- Euro pro Semster
– 13 Einheiten
Erwachsene:
15.- Euro  Schnuppereinheit (1,5 Stunden)
180.- Euro pro Semster – 13 Einheiten

Wintersemester: Okt. 2016 – Jan. 2017,
Sommersemester: Feb. 2017 – Juni 2017
Einstieg während des Semesters unter Absprache möglich!

Teilnehmeranzahl: maximal 8 pro Gruppe

 

Anmeldung:

Stefan Warum
E-Mail: stefan.warum@lernfluss.net
Tel: 0043 680 24 71 813